Meine psychologisch-therapeutischen Angebote in Rietz-Neuendorf

Beratung 

In einem umfassenden Erstgespräch auf der Beratungsebene geht es zentral um die Klärung Ihres Anliegens und um die Frage, welches weitere Vorgehen sinnvoll und erfolgversprechend erscheint. Gegebenenfalls können weitere Gespräche auf der Beratungsebene folgen.

Sollten akute Probleme, insbesondere körperliche Erkrankungen oder medikamentös behandlungsbedürftige Störungen im Vordergrund stehen, kann es sein, dass zunächst eine ärztliche Konsultation oder ärztliche Behandlung notwendig ist oder dass auch eine andere Behandlungsform vorgeschlagen wird.

Therapie

Meine Vorgehensweise orientiert sich stark an Ihren individuellen Bedürfnissen. Im Sinne eines ressourcenorientierten Ansatzes geht es insbesondere um das Herausarbeiten und Stärken Ihrer positiven, gesunden Kräfte. Methodisch können neben der kognitiven Verhaltenstherapie auch Elemente aus der Humanistischen Psychologie, Techniken des NLP sowie Yoga und Hypnose zum Einsatz kommen.

Ausgangspunkt ist eine sorgfältige Bestandsaufnahme und Analyse Ihrer aktuellen Situation auf verhaltenstherapeutischer Grundlage.

Neben einer Anamneseerhebung erfolgt auch die Einbeziehung von Kontextbedingungen – also Faktoren wie Beziehungen, Umgebung, Verbindlichkeiten, die Ihre Lebensumstände maßgeblich geprägt haben oder weiterhin beeinflussen.

Auf dieser Basis erarbeiten wir gemeinsam Ihre Therapieziele und stimmen uns über die weitere Behandlungsplanung ab. Dies beinhaltet auch eine verbindliche Gestaltung und Vereinbarung der Therapiebedingungen und des Therapierahmens, also Dauer, Häufigkeit und (vorläufige) Anzahl der Termine.

Integraler Yoga 

"Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Gedanken im Geist" 

Yoga-Sutren des Patanjali, Vers 2

Die ausgleichende Wirkung von Yoga auf Körper und Psyche fördert die Fähigkeit zur Selbstregulierung und kann so zur weiteren Stabilisierung beitragen.

Psychologisch-therapeutisch ausgerichtete Yogapraxis kann unterstützend während einer Behandlung in Anspruch genommen werden. Bei Bedarf ist eine traumasensitive Gestaltung der Yogastunde möglich. Yogastunden können aber auch unabhängig von Beratung oder Therapie gebucht werden. Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen mit Yoga sind für den Einstieg nicht erforderlich.

Meine Ausbildung zum Yogalehrer habe ich bei Yoga Vidya in Bad Meinberg absolviert. Gemäß dieser Tradition orientiere ich mich am Konzept des Integralen Yoga nach Swami Sivananda (1887 – 1963), einem indischen Meister, der wesentlich dazu beigetragen hat, dass Yoga seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts in der westlichen Welt Verbreitung gefunden hat.

Yoga findet derzeit ausschließlich in Form von Einzelstunden statt. Geplant sind Präventionskurse, offene Yogastunden und weitere Gruppenangebote in Beeskow.